11.06.2020

Rückmeldung zur eingeschränkten Wiederaufnahme des OGS-Betriebs und der Übermittagbetreuung:

 

 

Zunächst einmal vielen Dank für das Verständnis und die Bemühungen vieler Familien, ihr Kind bis zu den Sommerferien nach dem Unterricht anderweitig zu betreuen. Nur so können wir dem verbleibenden dringenden Betreuungsbedarf gerecht werden und den in der telefonischen Abfrage gemeldeten Kindern eine Betreuung unter Beachtung der aktuellen Hygiene- und Abstandsgebote sowie Einhaltung konstanter (jahrgangsorientierter) Gruppen ermöglichen. Die Organisation des Mittagessens ist allerdings unter den aktuellen Bedingungen vorerst nicht umsetzbar. Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Verpflegung für den Schultag mit.

 

 

Informationen zur Ferienbetreuung folgen in Kürze.

 

 

Zur Organisation der Betreuungsangebote im neuen Schuljahr liegen uns zum jetzigen Zeitpunkt leider noch keine Vorgaben zu den Rahmenbedingungen vor. Wir warten ebenfalls sehr darauf, Planungssicherheit zu bekommen!

 


08.06.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

 

ab Montag, dem 15. Juni 2020, starten wir wieder mit allen Kindern in der Hellwegschule. Sie werden die  Unterrichtszeit gemeinsam im Klassenverband in ihrem Klassenraum verbringen. Unterrichtsangebote, die eine Durchmischung von Lerngruppen oder eine Raumnutzung durch verschiedene Lerngruppen mit sich bringen würden, unterbleiben bis zum Beginn der Sommerferien, d. h. Religion, HSU, Sport, Schwimmen, klassenübergreifende Förderung sowie Arbeitsgemeinschaften und der JeKITS-Instrumentalunterricht entfallen.

 

 

Daher wird in den 2 Wochen bis zu den Ferien Klassenunterricht im Klassenraum überwiegend  bei den Klassenlehrkräften stattfinden.  Der erste und zweite Jahrgang hat täglich 4 Stunden Unterricht, der dritte und vierte Jahrgang 5 Stunden.

 

 

Da wir einen zeitversetzten Anfang wegen der Fahrschüler für nicht praktikabel halten, beginnt der Unterricht für alle Schüler um 8 Uhr. Alle Klassenlehrer*innen erwarten ihre Klasse ab 7.45 Uhr am Aufstellplatz. Die Klassen müssen nacheinander und geordnet das Gebäude betreten. Auf dem Schulgelände und im Gebäude müssen nun alle bis zum Erreichen des Klassenraums einen Mund-Nasenschutz tragen. Im Klassenraum sind die Hände zu waschen. Es gelten weiterhin die vorgeschriebenen Hygienebestimmungen. Innerhalb des Klassenverbandes tritt nun die Notwendigkeit des Abstandsgebotes zurück, weil die Gruppe täglich konstant bleibt.

 

 

Die Pausenzeiten werden weiterhin gestaffelt nach zugewiesenen Zeiten und Schulhöfen stattfinden.

 

 

Am Unterrichtsende wird das geordnete Verlassen des Schulgeländes von Lehrkräften begleitet. Bitte helfen Sie mit, den Andrang am Schultor zu vermeiden, indem Sie Ihr Kind möglichst zu Fuß abholen oder individuelle Treffpunkte im Umfeld der Schule vereinbaren. Dies gilt auch für den morgendlichen Schulbeginn.

 

 

Die Notbetreuung endet am Mittwoch, dem 10.06.20. In der OGS und in der Übermittagsbetreuung ist nur ein eingeschränkter Betrieb möglich, da weiterhin Hygienebestimmungen eingehalten und Gruppenmischungen vermieden werden müssen. Eine Bedarfsabfrage läuft zurzeit. Sie erhalten zeitnah eine entsprechende Rückmeldung.

 

Bitte denken Sie daran, dass Ihr Kind weiterhin täglich einen Mund-Nasenschutz bereithalten muss.

 

 

Wir hoffen sehr, dass dies ein erfolgreicher Schritt in Richtung Normalität wird.

 

 

Herzliche Grüße

 

 

Britta Bartmann und Antje Anbring-Keiter

 


05.06.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

zurzeit laufen bereits die Planungen für das nächste Schuljahr und wir hoffen sehr auf die dauerhafte Rückkehr zu einem regulären Schulbetrieb. Heute haben wir die Nachricht erhalten, dass die Wiederaufnahme eines verantwortungsvollen Normalbetriebs an den Grundschulen ab dem 15. Juni 2020 vorgesehen ist. Dieser muss eine bedachte Planung unter Berücksichtigung der Infektionsschutzbestimmungen vorausgehen, so dass Sie Anfang der nächsten Woche an dieser Stelle genaue Informationen erhalten.

 

Bezüglich der Informationen zur Einschulung wurde erst jetzt die Genehmigung zur Durchführung von Elterninformationsabenden unter Einhaltung der Infektionsschutzbestimmungen erteilt. Wir freuen uns, den Eltern der Schulanfänger in der nächsten Woche eine Einladung für den 22. bzw. 24. Juni übersenden zu können.

 

Im Zusammenhang mit der Schulbuchbestellung möchte ich Sie höflichst an die zeitnahe Zahlung Ihres Anteils erinnern. Die Überweisungsdaten haben Sie im Mai per Post erhalten.

 

Herzliche Grüße

 

Antje Anbring-Keiter


18.05.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

schön, dass wir Ihre Kinder in den nächsten Wochen – wenn auch leider
nur in sehr eingeschränktem Zeitumfang – noch einige Male in der Schule
wiedersehen können.

Im Folgenden möchte ich Sie nochmals auf die anstehenden, unveränderten
Ferientage aufmerksam machen, verbunden mit dem Hinweis, dass an diesen
Tagen auch kein Betreuungsangebot (Notbetreuung, OGS) besteht:
      - 22.05.20, Freitag nach Himmelfahrt
      - 02.06.20, Dienstag nach Pfingsten

      - 12.06.20, Freitag nach Fronleichnam

Über etwaige Betreuungsangebote in den Sommerferien liegen bislang noch
keine Informationen vor. Neuigkeiten werden wir Ihnen schnellstmöglich
mitteilen.

Herzliche Grüße
Antje Anbring-Keiter


08.05.2020

Liebe Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte!

Mit großer Freude auf allen Seiten haben wir den Unterricht wieder
aufgenommen, zunächst nur für die Viertklässler.
Ab Montag, dem 11. Mai 20, starten wir sukzessive mit dem
eingeschränkten Schulbetrieb für alle Jahrgänge. Ein rollierendes System
garantiert, dass jedes Kind bis zu den Sommerferien alle 4 Tage einen
Präsenztag mit Unterricht in der Schule verbringt.
Heute haben wir alle Informationen zum Unterrichtsstart und eine
Kalenderübersicht der Unterrichtstage Ihres Kindes verteilt,
größtenteils über den Postweg, so dass Sie die Informationen an diesem
Wochenende erhalten sollten. Die Lerngruppen, die am Montag in die
Schule kommen, sind bereits informiert.
Ergänzend möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass die
Notbetreuungsgruppen parallel zum Unterricht fortgeführt werden. Auch
die OGS ist an den Präsenztagen für die anwesenden, angemeldeten Kinder
geöffnet, allerdings vorerst ohne Mittagessenangebot. Hier besteht noch
Klärungsbedarf.

Ich wünsche allen Kindern in der nächsten Woche eine gute Rückkehr in
die Schule!

Herzliche Grüße
Antje Anbring-Keiter


05.05.2020

Liebe Eltern und Kinder mit russischer Herkunftssprache,

wir freuen uns, an der Hellwegschule eine neue Lehrerin begrüßen zu
dürfen, die Russischunterricht anbieten wird, sobald die Lage es
zulässt. Heute möchte sich Frau Prokhatska aber bereits schon einmal bei
Ihnen und bei euch vorstellen. Dazu haben wir im Bereich "Arbeitspläne"
das neue Fach "Russisch" eingerichtet. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen
und freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit!

Mit freundlichen Grüßen
Antje Anbring-Keiter


04.05.2020

Liebe Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

 

wir bedauern, auch heute noch keine verlässliche Planung für alle Jahrgänge hinsichtlich des Präsenzunterrichtes bis zu den Sommerferien geben zu können. Lediglich über den geplanten Einstieg in der laufenden Woche konnten wir die Familien der Viertklässler bereits informieren.

 

 

Alle Schritte der Schulöffnung stehen noch unter dem Vorbehalt der noch ausstehenden Beratungen zwischen den Ministerpräsident*innen und der Bundeskanzlerin am 6. Mai 2020.

 

 

Wir hoffen sehr, Ihnen im Anschluss daran schnellstmöglich Planungssicherheit geben zu können.

 

 

Bis dahin verweisen wir nochmals auf die regelmäßig aktualisierten Informationen zum Thema Coronavirus und Schule (z. B. auch Notbetreuung) auf der Webseite www.schulministerium.nrw.de .

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Antje Anbring-Keiter und Britta Bartmann

 


27.04.2020

Neues Antragsformular für die Notbetreuung aufgrund erweiterter
Bedingungen in der Corona-Betreuungsverordnung

Download
Notbetreuung_Formular-ab-17-KW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 547.0 KB

25.04.2020

Liebe Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte,

sicher warten schon alle gespannt auf neue Informationen zum
Wiederbeginn des Unterrichts, und Sie als Eltern stellen sich viele
Fragen.
Nach heutigem Stand soll ab dem 4. Mai 2020 die Schule für die
Viertklässler wieder geöffnet werden. Leider können wir Ihnen noch keine
genauen Angaben zu den Unterrichtszeiten und dem Unterrichtsumfang
machen. Auch ob die OGS geöffnet wird und ob der Schulbusverkehr
entsprechend angepasst werden kann, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt
nicht. Hierzu erwarten wir noch detaillierte Informationen des
Schulministeriums.
Sobald wir über diese notwendigen Informationen verfügen, werden wir die
Familien der Viertklässler über alle Einzelheiten informieren. Dazu
gehören auch neue Regeln und Absprachen, die zur Einhaltung der
aktuellen Hygienebestimmungen und Abstandsgebote erforderlich sind.
Im Anschluss an diesen Brief finden Sie einen Infobrief des Kreises Unna
zum Ramadan.
Bitte informieren Sie sich auch weiterhin im
Bildungsportal(www.schulministerium.nrw.de).

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute! Bleiben Sie gesund!
Herzliche Grüße
Britta Bartmann und Antje Anbring-Keiter

Download
200421_Infobrief MO_IR_Ramadan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.9 KB

17.04.2020

Liebe Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

 

wie Sie bestimmt bereits erfahren haben, bleibt unsere Schule auch nach den Osterferien vorerst geschlossen. Beabsichtigt ist eine schrittweise Öffnung ab dem 4. Mai 2020. Dazu werden Sie rechtzeitig von uns informiert.

 

Für die Zeit bis zum Unterrichtsbeginn werden die Klassenlehrer*innen Anfang der nächsten Woche weitere Lernaufgaben bereitstellen und mit Ihnen und den Kindern in Kontakt treten. Über den Verteilungsweg dieser Materialpakete werden Sie in Kürze von Ihren Klassenpflegschaftsvorsitzenden informiert. Wir sind uns darüber im Klaren, dass dies eine schwierige Aufgabe für die ganze Familie ist und möchten uns nochmals ganz herzlich für die Begleitung und Unterstützung Ihrer Kinder beim Lernen bedanken.

 

Das Schulministerium teilt mit, dass das Notbetreuungsangebot aufrechterhalten und ggf. um weitere Bedarfsgruppen, die nach der geltenden Leitlinie zu den kritischen Infrastrukturen gehören, erweitert wird.

 

Das entsprechende Antragsformular steht hier zum Download zur Verfügung.

 

Wir wünschten sehr, wir könnten Ihnen mitteilen, dass der Schulalltag schnell in gewohnter Weise wieder aufgenommen werden kann. Aber zum Schutz der Gesundheit müssen wir uns wohl noch ein wenig gedulden. Daher wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern weiterhin eine gute Zeit.

 

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Teams der Hellwegschule

 

Antje Anbring-Keiter und Britta Bartmann

Download
Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehre
Adobe Acrobat Dokument 644.0 KB

09.04.2020

Liebe Eltern!

 

 

Corona stellt die Welt gerade auf den Kopf und bringt für uns alle ganz besondere Herausforderungen mit sich. Und auch wenn sich die Osterferien in diesem Jahr nicht wie sonst lang ersehnt anfühlen, wünschen wir Ihnen und Ihren Familien dennoch ein frohes Osterfest und eine gute gemeinsame Zeit!

 

 

Auch die aktuellsten Informationen des Schulministeriums (MSB NRW) lassen noch keine Prognose für die Zeit nach den Osterferien zu, am 15. April ist jedoch mit einer Entscheidung zu rechnen. Daher bitte ich Sie, sich auch weiterhin regelmäßig auf unserer Homepage und dem Bildungsportal des Schulministeriums www.schulministerium.nrw.de zu informieren.

 

Alle Schulfahrten und Klassenausflüge bis zu den Sommerferien sind leider abgesagt worden, und entsprechende Stornierungskosten müssen zunächst beglichen werden. In Absprache mit den Klassenlehrer*innen werden wir als Schule dann in den nächsten Tagen die Erstattungsanträge bei der Bezirksregierung einreichen.

 

 

Auch die Vergleichsarbeiten VERA 3 entfallen in diesem Jahr in NRW für den dritten Jahrgang.

 

 

Wenn Sie in systemrelevanten Berufen tätig sind, bieten wir in den Ferien weiterhin die Notbetreuung Ihres Kindes an. Bitte nehmen Sie bei Bedarf per Mail Kontakt mit uns auf. Das Formular befindet sich bereits weiter unten auf dieser Seite.

 

 

Mit lieben Grüßen auch an Ihre Kinder hoffen wir nun von Herzen, dass Sie alle gesund durch diese »verrückte« Zeit kommen und sich der »normale« Schulalltag bald wieder einstellen wird.

 

 

Falls Sie noch Fragen haben, können Sie uns weiterhin gerne per Mail kontaktieren.

 

 

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Teams der Hellwegschule

 

 

Antje Anbring-Keiter und Britta Bartmann

 


30.03.2020

Multilingual information on the coronavirus and measures of the State Government / Informationen über aktuelle Maßnahmen in verschiedenen Sprachen


27.03.2020

Liebe Eltern, wir bitten Sie um Kenntnisnahme des aktuellen
Elternbriefes von Frau Ministerin Gebauer!

Download
Elternbrief von Frau Schulministerin Geb
Adobe Acrobat Dokument 311.1 KB

26.03.2020

Empfehlungen für die Zeit zuhause:


23.03.2020

Ministerin Gebauer: Der WDR macht den Schülerinnen und Schülern während der unterrichtsfreien Zeit sinnvolle Lernangebote

Ab Montag, dem 23. März 2020, wird im WDR Fernsehen täglich in der Zeit
zwischen 9 und 12 Uhr ein Programm für Schülerinnen und Schüler im
Grundschulalter ausgestrahlt.

Download
WDR-Schulfernsehen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 292.8 KB

21.03.2020

Wichtige Änderungen und Ergänzungen der Regelungen für die Notbetreuung ab 23. März 2020

Bitte informieren Sie sich über die erweiterten Regelungen anhand der aktualisierten FAQ-Liste des Schulministeriums und nutzen Sie gegebenenfalls das aktualisierte Antragsformular für die Notbetreuung.

 


18.03.20

OGS-Anmeldung für das Schuljahr 2020/21

Die Anmeldeformulare werden von der Schulverwaltungsabteilung der Gemeinde Bönen in der

13. Kalenderwoche versandt. Ab dem 27.03.2020 stehen sie zudem online auf der Homepage der Gemeinde Bönen, www.boenen.de, zur Verfügung.

 

Die Anmeldefrist beginnt am Montag. 30.03.2020, ab 8.30 Uhr, und endet am 17.04.2020.

 

Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen, die vor dem 30.03.2020 eingehen, nicht berücksichtigt werden.


Empfehlung der Schulpsychologischen Beratungsstelle:

Was können Eltern tun, um ihre Kinder gut durch die nächsten Wochen zu begleiten.

Download
Corona - Was Eltern zu Hause tun können.
Adobe Acrobat Dokument 89.7 KB

Milch-/Kakaobestellung:

Die Getränkelieferung ruht während der Zeit der Schulschließung. Bereits getätigte Bestellungen werden mit Beginn des Unterrichts wieder geliefert.


Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus

Liebe Eltern,

 

Zunächst einmal möchte ich mich bedanken für Ihr verantwortungsvolles Verständnis und Ihre Mühe, die Betreuung Ihres Kindes bis zu den Osterferien zu organisieren!

 

Hiermit möchte ich Ihnen aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus geben:

 

  • Ab Mittwoch, 18. März, bleibt die Schule vorerst bis zum Ende der Osterferien (19. April 2020) geschlossen.
  • Die Einstellung des Schulbetriebs darf nicht dazu führen, dass Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten, wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienst ausfallen. Für die Nutzung der Not-Betreuung legen Sie bitte einen Nachweis des jeweiligen Arbeitgebers beider Elternteile vor, der bestätigt, dass Ihre Präsenz am Arbeitsplatz notwendig ist. Bitte entnehmen Sie dieser Presseinformation die Einzelheiten bezüglich des Personenkreises aus kritischen Infrastrukturen. Ein Formular für den Arbeitgeber entnehmen Sie bitte dem unten angefügten Download.  
  • Die Elternsprechtage müssen in diesem Zeitraum entfallen.
  • Die für den 26. März geplante Schulpflegschaftssitzung sowie die Schulkonferenz werden vorerst verschoben.
  • Leider müssen auch alle weiteren Schulveranstaltungen während der Schließungszeit entfallen.
  • Auf der Schulhomepage wurde ein neuer Bereich Arbeitspläne für jeden Jahrgang eingerichtet. Bitte entnehmen Sie dort die Lernaufgaben für die häuslichen Arbeiten Ihres Kindes. Dies ist eine neue Situation für alle Beteiligten, und wir erwarten nicht, dass Sie den Unterricht für Ihr Kind übernehmen. Aber wir möchten Sie darum bitten, Ihre Kinder zu unterstützen, diese doch lange Zeit sinnvoll zu nutzen und den Kindern die Möglichkeit zu geben, den Unterrichtsstoff präsent zu halten.

 

Bitte informieren Sie sich in regelmäßigen Abständen auf der Schulhomepage über etwaige Aktualisierungen.

 

 

Ich wünsche sehr, Sie und Ihre Familien sind und bleiben gesund!

 

Mit herzlichen Grüßen

 

 

Antje Anbring-Keiter

 

Download
Antrag auf Betreuung eines Kindes währen
Adobe Acrobat Dokument 119.0 KB

                                                                     Weetfelder Straße 1

59199 Bönen, 13.03.20

Tel:  02383/913500

                                                       Fax:02383/913501

                                                           135938@schule.nrw.de

Ruhen des Unterrichts ab Montag, 16. März 2020 bis zum Beginn der Osterferien

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.

 

Es gilt folgende Übergangsregelung:

 

Damit Sie Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die für Dienstag geplante ganztägige Konferenz wird entsprechend verschoben. Die Schule stellt an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher. Dies gilt auch für die OGS und die Übermittagbetreuung.

 

Not-Betreuungsangebot:

 

Für Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen - insbesondere im Gesundheitswesen - tätig sind, wird während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls ein Betreuungsangebot gewährleistet. Diesbezüglich folgen in Kürze nähere Informationen.

 

Aktuelle Informationen und häusliche Studien

 

Bitte beachten Sie regelmäßig unsere aktualisierten Informationen auf der Schulhomepage www.hellwegschule.com .

 

Hier finden Sie außerdem ab Anfang der kommenden Woche Arbeitspläne für die Jahrgangsstufe Ihres Kindes mit Aufgaben für häusliches Arbeiten.

 

In der Hoffnung, dass diese Maßnahme das Infektionsrisiko verringert und Sie und Ihre Familien gesund bleiben, verbleibe ich

 

mit freundlichen Grüßen

 

gez. A. Anbring-Keiter, Schulleiterin

 


12.03.2020

  • Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins am Montag um 19.30 Uhr muss leider ausfallen.
  • Der Terminplan wurde aktualisiert.
  • Emma und Dean haben ein Interview mit der Lese-AG geführt.
  • Die Hellwegschule hat einen neuen Hausmeister, da Frau Stephan nach diesem Schuljahr leider in den Ruhestand geht. Sefa konnte schon ein Interview mit Herrn Hübner führen.
  • Auch unser neuer Vertretungslehrer Herr Henschel wurde interviewt. Reporterin Jolina war vor Ort.
  • Es gibt einen neuen Essensplan.

06.03.2020

Die kleinen Reporter der Homepage-AG waren in dieser Woche super fleißig:

  • Die neue Sport-AG stellen euch Lilly und Erden vor.
  • Samuel und Angelo haben sich die Forscher-AG angeschaut.
  • Tialda war bei Frau Eisenhardt und hat ein Interview mit der Kunst-AG geführt.
  • Was "Life-Kinetik" bedeutet und in der gleichnamigen AG gemacht wird, berichtet euch Jolina.
  • In diesem Halbjahr gibt es auch eine ganz frische AG. Die Spiele-AG bei Frau Lötte. Auch hier war ein Reporter vor Ort.
  • Außerdem gibt es auch einen neuen Bericht von Sefa über die Karnevalsfeier an der Hellwegschule.

03.03.2020

  • Die Terminliste für das zweite Halbjahr wurde aktualisiert.

28.02.2020

Das neue Halbjahr ist schon in vollen Zügen.

  • Obwohl die AGs noch recht neu sind, hat Angelo schon den ersten Bericht über Karneval geschrieben. 
  • Es gibt zwei neue Essenspläne.

21.02.2020


28.01.2020

  • Der Terminplan für das zweite Halbjahr ist da.
  • Es gibt 3! Berichte über den Schnuppertag unserer Viertklässler an der Pestalozzi Hauptschule.
  • Die dritten Klassen trainieren schon fleißig für das jährliche Völkerballturnier in der alternative Sportwoche. Ensar und Annemarie haben das erste Trainingsspiel für euch zusammengefasst.
  • Finja hat einen weiteren Beitrag über unsere Schule aktualisiert. Diesmal war der Computerraum an der Reihe.
  • Es gibt zwei neue Essenspläne.

17.01.2020

  • Wir stellen euch wieder eine weitere AG der Hellwegschule vor. Diesmal geht es um die Homepage-AG. Emelie hat das Interview geführt.
  • Es gibt neue Essenspläne.
  • Nächste Woche besuchen alle vierten Jahrgänge die Pestalozzischule Bönen. Jona hat im Vorfeld schon einen Bericht dazu geschrieben.
  • Finja hat den Beitrag über unsere Schulbücherei aktualisiert.

10.01.2020


06.12.2019

Es weihnachtet sehr in der Hellwegschule. Zwei riesige Weihnachtsbäume schmücken unser Forum und den Haupteingang.


15.11.2019

  • Unsere Sporthalle ist in den Herbstferien fertig renoviert worden. Jona und Muhammed beschreiben euch hier alle Neuerungen.
  • In der letzten Woche haben alle Drittklässler das Floriansdorf besucht. Ensar hat einen Bericht über den Besuch geschrieben.
  • Die 4d war vor den Herbstferien auf dem Hof Ligges. Dort haben sie Kürbisse geschnitzt. Den Bericht von Emelie findest du hier.
  • Es gibt ein neues Interview mit der Koch-AG.
  • Besuch von einer Zahnärztin.

Herbstferien 14.10 - 26.10.2019

  • Es gibt ein neues Interview mit einem Lehrer der Hellwegschule. Jona hat sich mit Herrn Werbinsky getroffen. Den Bericht findest du hier.
  • Die Essenspläne für die Ferien sind da.

29.09.2019

  • Die Bilder von unserem Tag der offenen Tür und einen kleinen Bericht findest du unter Ereignisse.
  • Weitere zwei Bilder des Umbaus der Sporthalle findest du hier.

15.09.2019

  • Der Umbau unserer Sporthalle läuft in vollen Zügen. Die ersten Fotos findest du hier.
  • Diese Woche ist der Schwimmunterricht für die Viertklässler ausgefallen. Muhammed erklärt euch unter Klassenneuigkeiten warum.
  • Auch für unsere "älteren" Schüler ist die Einschulungszeit etwas besonderes. Wie er die Zeit erlebt hat, schildert euch Jona unter Berichte.
  • Unsere Drittklässler haben in dieser Woche einen Ausflug zu einem Bauernhof gemacht. Sogar zwei Bericht gibt es hier.
  • Der Terminplan für das erste Halbjahr ist da.

Herzlich Willkommen an der Hellwegschule!

Wir begrüßen ganz herzlich unsere vier neuen Schulklassen!


Zirkus Bönelli - unsere Zirkuswoche läuft!

Eigentlich dürfen wir noch nichts verraten. Das nächste Bild ist streng geheim! Auf keinen Fall darfst du etwas verraten!

 


30.06.2019

  • Am Sonntag wurde, dank der vielen Helfer, das Zirkuszelt aufgebaut. Die Bilder vom Aufbau findest du unter Ereignisse.
  • Der neue Essensplan ist da.

26.06.2019

  • Alle Kinder, die eine Ehrenurkunde bei den Bundesjugendspielen 2019 ergattern konnten, findest du unter Ereignisse.
  • Es gibt den Essensplan für die Kalenderwoche 27.

14.06.2019

  • In der nächsten Zeit stehen die Fahrradprüfungen der Viertklässler an. Wir haben einige tolle Berichte über die Vorbereitungen für dich.
  • Für die Bundesjugendspiele am 19.06, mussten alle Kinder einen 800m bzw. 1000m Lauf absolvieren. Die Klasse 4c war heute an der Reihe.
  • Alle dritten Klassen waren in der letzten Woche auf Klassenfahrt.
  • Es gibt ein neues Interview mit Frau Stephan.
  • Cecil hat ein paar Witze für euch.

07.06.2019

  • Unsere Mittelstürmerin hat einen tollen Bericht über die Kreismeisterschaften "Westfalen YoungStars" verfasst. Mit dem dritten Platz sind wir mächtig Stolz auf unsere Mädels!
  • Reporter Emil berichtet über den Besuch der Klassen 4b und 4c bei der Otmar Alt Stiftung in Hamm.

28.05.2019

  • Westfalen YoungStars: Bei den Kreismeisterschaften im Fußball erspielte sich unsere Mädchen-Mannschaft den dritten Platz! Der Bericht von Cecil folgt.
  • Emil und Linus berichten von dem "Bienen-Workshop", den sie mit ihrer Klasse gemacht haben.

10.05.2019

Eine besondere Woche für alle Schüler und Lehrer der dritten Jahrgänge an den Schulen in ganz NRW:

Die erste Runde der Vergelichsarbeiten "Vera" stand an.

  • Eva und Larrissa berichten über das Thema der "Vera" - Arbeiten.
  • In der letzten Woche waren alle Viertklässler zu Besuch in der örtlichen Moschee. Max und Torben erzählen dir hier mehr.
  • In der 4c gab es eine tolle Buchvorstellung. Lina und Lilly erklären dir, was eine Buchvorstellung ist.
  • Am Sonntag ist Muttertag. Emil und Linus stellen dir ihre Geschenke vor.
  • Den Unterschied der Übermittagsbetreuung und der OGS erklären Frida und Nova.

 


03.05.2019

  • Die Bildergalerien zur Kölner Opernkiste und der Aufführung unserer Theater-AG kannst du unter Ereignisse finden.
  • Alle vierten Klassen haben in dieser Woche die Moschee in Bönen besucht. Den Bericht findest du hier.
  • Es gibt einen neuen Essensplan.

12.04.2019

  • Unter Schülerbeiträge gibt es einige Neuigkeiten der einzelnen Klassen.
  • Die Essenspläne für die nächsten drei Wochen sind da.

Die Hellwegschule wünscht allen Eltern, Schülern und Freunden erholsame Ferien und ein schönes Osterfest!


05.04.2019


24.03.2019

Sportskanonen! Am Dienstag hieß es wieder "Sportabzeichenverleihung". Wie jedes Jahr wurden unsere besten Sportler ausgezeichnet. Weitere Bilder und den Bericht findet ihr unter  Ereignisse.

 

  • Es gibt einen neuen Beitrag im Bereich Witze.
  • Unsere Reporter haben sich den Ablauf in der OGS einmal genauer angeschaut.

17.03.2019

  • Es gibt 6! neue Berichte über die AGs in diesem Halbjahr.
  • Die Essenspläne für die Kalenderwochen 13 und 14 sind da.

10.03.2019

  • Die Klasse 4c hat 8 neue Stop-Motion Filme zum Thema Surrealismus aufgenommen!
  • In der Homepage-AG am Freitag sind unsere kleinen Reporter durch das Schulgebäude gelaufen, um Interviews mit den neuen Arbeitsgemeinschaften zu führen. Cecil hat es sogar geschafft, den ersten Bericht fertig zu tippen.
  • Es gibt einen neuen Essensplan.

04.03.2019

Helau und Alaaf!

  • Die Bilder der Karnevalsfeier sind da! Du kannst sie dir auf den Seiten der einzelnen Jahrgänge anschauen.
  • Es gibt zwei neue Essenspläne.

02.01.2019

In der letzten AG-Stunde des Halbjahres waren unsere Reporter noch einmal richtig fleißig.

  • Für den Winter gelten ganz besondere Regeln auf unserem Schulhof. Judith und Lina haben diese einmal für euch zusammengefasst.
  • Es gibt ein neues Rätsel von Bea und Matilda.
  • Der visuelle Rundgang wurde mit neuen Bildern und einem Bericht über das Forscherlabor erweitert.

27.01.2019

  • Unsere Vierklässler haben am Donnerstag die Pestalozzi Hauptschule in Bönen besucht. Mona und Sina haben einen tollen Bericht über den Besuch geschrieben.
  • Auch für alle dritten Klassen gab es diese Woche etwas besonderes. Am Mittwoch war ein echter Zahnarzt zu besuch.
  • Es gibt ein neues Rätsel.
  • Der Abschnitt "Rundgang" wird weiter gefüllt.
  • Der Essensplan für die 6 KW 2019 ist da.

18.1.2019

Einmaleins lernen mal anders! Neuerdings wird bei uns das kleine Einmaleins nach jeder Pause geübt. Hast du die 7er Reihe noch nicht ganz auf dem Kasten? Dann schau mal schnell im Gebäude 1 nach. Vielen Dank Frau Stewen!

 

Freitag ist an der Hellwegschule immer AG-Tag.

  • Auch heute hat die Homepage-AG wieder alles aus sich heraus geholt und den visuellen Rundgang durch die Schule weiter ausgebaut. Es fehlt nicht mehr viel!
  • Der Essensplan für Kalenderwoche 5 ist da.